Jmeter Ausgabeergebnisinterpretation Hilfe erforderlich

stimmen
0

Ich mag den Jmeter Ausgang für in der Tiefe verstehen.

  1. Ich bin verwirrt mit dem ‚Durchsatz‘ concept.Does es bedeutet, dass der Server nur 48,1 Anfragen / min bei der jeweiligen Last bewältigen kann oder bedeutet es etwas anderes .Was ist die Differenz zwischen dem Gesamtdurchsatzrate und der Durchsatzrate gezeigt durch Einzel requests.In mein Fall 8-Anfragen gesendet und die individuelle Anfrage Durchsatzrate als 6.1 zeigt / min.Please erklären.

  2. Ich brauche keine Änderungen an Serverseite vorschlagen / erklären den jmeter Bericht Bitte legen nahe, wie ich erklären kann, was getan werden muss.

Die Gesamtzusammenfassenden Bericht ist wie folgt:

Benutzer insgesamt: 100 Hochlaufzeit: 1000s Gesamtproben: 800 Min: 325 Max: 20353 Std.Dev: 4.524,91 Durchsatz: 48,1 / min Fehler: 0,38%

Danke im Voraus.

Veröffentlicht am 02/04/2015 um 05:14
vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


1 antworten

stimmen
0

Gemäß JMeter Glossar

Der Durchsatz wird als Anfrage / Zeiteinheit berechnet. Die Zeit vom Beginn der ersten Probe mit dem Ende der letzten Probe berechnet. Dazu gehören alle Intervalle zwischen den Proben, wie angenommen wird , die Last auf dem Server darzustellen.

Die Formel lautet: Durchsatz = (Anzahl der Anfragen) / (Gesamtzeit).

So bieten Sie die „Last“ von 0,8 Anfragen pro Sekunde, die recht niedrig ist.

JMeter stellt ein Testelement , das diesen „Throughput“ Wert steuert , so können Sie wählen , ob Sie „N“ gleichzeitige Benutzer oder das Versenden von „N“ Anfragen pro Sekunde werden simuliert. Werfen Sie einen Blick auf H ow JMeter Durchsatz Constant Timer zu verwenden , um weitere Details zu zielorientierten Lasttest - Szenario Umsetzung mit JMeter Führung.

Beantwortet am 02/04/2015 um 07:49
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more