Mit Credentials Schwierigkeiten beim Start-Service in Powershell ohne ein ungültiges Argument Fehler zu bekommen

stimmen
7

Ich habe Skript, das ich in einer Batch-Datei bin mit einem Skript auszuführen Dienst zu starten, die den Benutzer Start des Dienstes erfordert in einem Benutzernamen und Passwort zu übergeben der Dienst erfordert. Ein Eingabefeld kommt und ich bin in der Lage in den Anmeldeinformationen einzugeben.

$srvName = Get-Service | Where-Object { $_.ServiceName -like ‘myService’ }
Start-Service net -arg $srvName -Credential (Get-Credential)Out-File C:\a.txt

Allerdings sind die Dienste nicht gestartet, und in meinem outfile, bekomme ich folgende Fehlermeldung.

CategoryInfo          : InvalidArgument: (:) [Start-Service], ParameterBindingException
      FullyQualifiedErrorId : NamedParameterNotFound,Microsoft.PowerShell.Commands.StartServiceCommand

Wenn ich mir, finde ich viele Beispiele für Berechtigungsnachweise für einen Dienst einstellen Powershell verwenden, aber nur eine zu tun, was ich tun möchte, und es funktioniert offensichtlich nicht.

Veröffentlicht am 01/08/2018 um 16:48
vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


1 antworten

stimmen
1

Sie müssen eine Pipe an out-Datei

$srvName = Get-Service | Where-Object { $_.ServiceName -like ‘myService’ }
Start-Service $srvName -Credential (Get-Credential) | Out-File C:\a.txt

Die Fehlerzustände geschrieben , InvalidArgument: (:)weil es zu interpretieren Out-File C:\a.txtals Parameter für die Start-Servicedamit die InvalidArgument.

Darüber hinaus wird Anfang Service keinen hat -argParameter, und ich bin nicht sicher , was das netfür ist.

Beantwortet am 01/08/2018 um 17:41
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more