RMI Nutzung von Client-Richtliniendatei

stimmen
2

Ich habe eine Frage zu folgendem Szenario: Ich habe einen Client und einen Server geschrieben, die zwei gemeinsame Projekte teilen und kommunizieren mit RMI und nur lokal in der Phase ich jetzt bin laufen. In der Datei server.policy i schreiben:

grant codeBase file:C:/webui/client/bin/- {
    permission java.security.AllPermission;
};

grant codeBase file:C:/webui/common1/bin/- {
    permission java.security.AllPermission;
};

grant codeBase file:C:/webui/common2/bin/- {
    permission java.security.AllPermission;
};

Für den Kunden habe ich versucht, grant codebase file: C: / webui / client / bin / - {Erlaubnis java.security.AllPermission; };

grant codeBase file:C:/webui/common1/bin/- {
    permission java.security.AllPermission;
};

grant codeBase file:C:/webui/common2/bin/- {
    permission java.security.AllPermission;
};

grant codeBase file:C:/webui/server/bin/- {
    permission java.security.AllPermission;
};

aber ich bekomme AccessDenied mit kryptischen Botschaften wie (org.osgi.framework.ServicePermission (service.id = 37) erhalten) und (fava.io.FilePermission C: \ Workspaces \ webui.metadata.plugins \ org.eclipse.pde.core \ webui \ 1310480250513.log lesen). Es funktioniert, wenn ich alles auf der Client-Seite gewähren.

Ich weiß nicht, warum, aber es ist möglich, dass ich nicht vollständig das Konzept der .policy Dateien verstanden haben ..;)

Veröffentlicht am 12/07/2011 um 13:21
vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


1 antworten

stimmen
5

Führen Sie die JVMs mit -Djava.security.debug = Zugang, Versagen. Die Ausgabe zeigt Ihnen, welche Berechtigungen erforderlich sind, durch welche Sicherheitsdomänen (dh im wesentlichen, Codebases).

Beantwortet am 13/07/2011 um 06:51
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more